Zum Anfang springen

Costa Teguise


Costa Teguise, am Reißbrett geplant und in die Landschaft gebaut, ist einer der 3 Touristen-zentren der Insel. Der Ort dehnt sich über mehrere Kilometer entlang der Küste nördlich von Arrecife aus. Landeinwärts wird heftig weitergebaut. Bis zum endgültigen Erreichen der geplanten Bettenanzahl von 35000 wird hier wohl noch so mancher Betonmischer anrollen.

Die Playa del Jablillo, die Playa de Los Charcos und die besonders bei Surfern beliebte Play de las Cucharas laden mit ihren Sandstränden zum Baden ein. In deren Hinterland findet man Hotels, Einkaufzentren, viele kleine Restaurant und Geschäfte.
Etwa 3 Kilometer nördlich von Costa Teguise befindet sich Lanzarotes einziger Golfplatz. Die ausgedehnten Grünflächen inmitten von Palmenhainen wirken mit Blick auf die sie umgebende typisch karge von Lava geprägte Landschaft irgendwie deplatziert.








Karte Costa Teguise - Satellitenansicht

Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser Javascript, um die Karte und das Satellitenbild anzuzeigen.




Seitenanfang