Zum Anfang springen

Museo Agricolo El Patio

Herrenhaus Herrenhaus (Museo A) Am nördlichen Ortsrand des Dorfes Tiagua wartet ein äußerst interessantes Museum auf zahlreiche Besucher. Auf dem Gelände eines der ältesten und größten Landgüter Lanzarotes wird wissens-wertes zu Landwirtschaft, Weinbau und bäuerlichem Leben auf der Vulkaninsel vermittelt. El Patio betreibt noch heute den traditionellen Anbau von Obst, Getreide, Tomaten und die traditionelle Viehzucht.
In den angrenzenden Wirtschaftsgebäuden findet der Besucher weitere interessante Exponate.

Wirtschaftsgebäude Der Rundgang beginnt im Museo A. Im ehemaligen Herrenhaus aus dem Jahre 1840 wird unter anderem eine audiovisuelle Panoramavorführung, ein Überblick über das einfache ländliche Leben der Bauern Lanzarotes und auch sonst viel Wissenswertes geboten.


Molina Auf der anderen Seite des Museumsgeländes findet der Besucher eine typisch kanarische Molina, eine tierbetriebene Mühle und das Museo B. Hier sind diverse landwirtschaftliche Geräte ausgestellt und der Besucher erfährt viel Wissenswertes über die Entwicklung von Landwirtschaft, Viehzucht und Weinanbau auf Lanzarote.


Molino Museo B Museo B

Die zweite typisch kanarische Mühlenart ist der Molino. Das hier auf dem Museumsgelände befindliche Exemplar ist hervorragend restauriert und kann auch innen besichtigt werden.


Museo Agricola El Patio


Besuchszeiten:
von 10.00 bis 17.00 Uhr, außer Sonntag
Eintritt: 6.50 Euro
Kontakt: Tel.+Fax 928529134
Internet: www.museoelpatio.com
Mail: info@museoelpatio.com





Seitenanfang